Was hilft, wenn die Nerven blank liegen?

Ein falsches Wort, zur falschen Zeit, am falschen Ort! Blitzschnell reagieren wir, verlieren die Kontrolle, gehen durch die Decke oder finden uns auf der Palme wieder. So richtig in Rage geraten poltern wir von dort oben gegen alles und jeden, sind völlig uneinsichtig und mitten drin im Scherbenhaufen des Konflikts mit Menschen, die uns nahe stehen, mit Kollegen, mit dem Chef oder dem unbekannten Autofahrer vor uns an der Ampel, der es versäumt hat, sofort beim Umschalten auf grün loszufahren. Wer kennt diese Situation nicht? So hilflos den explosiven Gefühlen ausgeliefert zu sein, wenn die Nerven blank liegen.

Mein Patentrezept: 1x täglich Grüner Kaffee und Roter Saft sowie reichlich Gesundes Denken.
Emotion und Information – die zwei Seiten einer Medaille

Wenn wir wieder klar denken, verstehen wir es sofort. Wieder einmal haben wir Emotion und Information verwechselt. Auch wenn wir meistens danach unser respektloses Verhalten bedauern, schaffen wir es nicht immer, den anderen um Verzeihung zu bitten. Wir fühlen uns unwohl in unserer Haut und gehen möglichst schnell zum Alltag über. Doch im Inneren wurmt es uns doch, dass die Nerven blank liegen, dass wir uns in unserem emotionalen Dschungel verloren haben und aus der Fassung geraten sind.

Wie Abhilfe schaffen?

Bevor das schnelle Ausrasten zu einem immer mehr belastenden Dauerzustand wird? Ich kann zwei sehr hilfreiche Wege der Prävention aufzeigen, die ich aus eigener Erfahrung und als Konfliktcoach sehr empfehlen kann.

Der erste Weg verbindet Genuss mit Funktion und stärkt täglich auf einfach handhabbare Art die 80 Billionen Freunde in unserem Körper. Ein basischer Morgentrunk entsäuert den Organismus, polstert die blank liegenden Nerven und ein Powervitalsaft wappnet uns für die Herausforderungen des Alltags. Zahlreiche Anwender schätzen dieses hoch qualitative Gesundheitskonzept, auf das ich persönlich auch nicht mehr verzichten möchte. www.gesund-vital24.de

Der zweite Weg führt uns zum Gesunden Denken. Es lehrt uns auf einfache Art und Weise, uns selbst besser zu verstehen. Aus diesem Verstehen erwächst das Verständnis für sich und andere, aus dem unweigerlich ein respektvollerer Ton und ein achtsames Tun folgt. Das Gesunde Denken ist Teil der seit über 20 Jahren erfolgreich angewendeten Philippi-Methode. Sie hat wesentlich zu meinem Gesund werden beigetragen und fördert mein Gesund bleiben.  www.gesundwerden.jetzt

Prävention ist ein Geschenk

Richtige Vorsorge zur richtigen Zeit erspart uns das schwierige Nachsorgen schwelender Konflikte, die aus überhitzten Nerven-Kurzschlüssen entstanden sind.
Prävention ist ein Geschenk, das wir uns heute machen und erst viel später auspacken.

Was ist Ihr bestes Hilfsmittel, wenn die Nerven blank liegen?
Ich freue mich auf Ihre Kommentare und Ihre Anfrage.